Widerstäntige Stimmen durch die Äther

info

Am 25. November ist der Tag gegen Gewalt an Frauen und FLINTA Personen. Fast alle zwei 10 Tagen wird nur in der Schweiz eine Frau am meisten von ihrer Partner oder ex-Partnern ermordet. Dieses Jahr sind schon 125 Feminizide geschehen. Das ist nur die traurige Spitze eines Eisberges der täglichen Gewalt an FLINT-Personen(Frauen, Lesben, Inter, Non-binary und Trans). Dabei handelt es sich um strukturelle Gewalt, deren Ausgangspunkt in den patriarchalen Machtverhältnissen liegt. Vor diese brutale Realität wollen wir nicht schweigen und als feministische Redaktion, RADIA, kämpfen wir dagegen durch die Mikrofone. Deswegen am 25. November Donnerstag, wir werden ein feministisches Sonderprogramm zwischen 10:00 Uhr und 21:00 Uhr senden. Schalt dein feministisches RADIA auf 97.5 mhz ein!!


Widerständige Stimmen durch die Äther

10:00 - 11:00 Stimmen ohne Stimmrecht 11:00 - 11:30 Interview über Gewalt an Frauen 11:30 - 12:00 RADIA Musik 12:00-13:00 Feministisches Info: was läuft heute, wo? 13:00- 14:00 Interview mit AMAK: patriarchale Gewalt gegenüber Müttern 14:00 - 15:00 VOCES en lucha desde la Abya Yala 16:00 - 17:00 RADIA Musik 17:00 - 18:00 Interview mit NI UNA MENOS: gegen Feminizide auf die Strasse 18:00 – 19:00 Feministisches Info: was läuft heute, wo? 19:30 – 21:00 Live Berichterstattung von der Demo